· 

Jaja, die Macht der Gewohnheit

Ob wir unsere neue Vorsätze umsetzen, ob im Leben das bekommen, was wir uns wünschen, wird letztlich von unseren Gewohnheiten bestimmt.

 

Glückliche Menschen tun und denken gewohnheitsmässig Dinge, die sie glücklich machen. Wohlhabende Menschen tun gewohnheitsmässig Dinge, die sie wohlhabend machen oder ihren Wohlstand schützen. 

 

Wenn wir dauerhaft etwas ändern wollen, müssen wir eine Gewohnheit daraus machen. 

Nehmen wir einmal an, Du willst Zeitmanagement lernen, um in weniger Zeit mehr zu erreichen. Reicht es, wenn Du einmal einen Tag planst? Wohl kaum. Es reicht auch nicht, Deine Zeit eine Woche lang systematisch zu planen. Wenn Du eine erfolgreiche Zeitmanagerin oder ein erfolgreicher Zeitmanager werden willst, dann musst Du jeden Arbeitstag planen, sonst bringt es nichts. Es muss Dir zur Gewohnheit werden, sonst kannst Du es vergessen.

 

Oder stell Dir vor, Du willst Dein Wohlbefinden verbessern, Dein Gewicht reduzieren. Reicht es, wenn Du an einem Tag etwas dafür tust? Oder eine Woche lang? Nein. 

 

Unsere Gewohnheiten sind es, welche die Qualität unseres Lebens ausmachen und nicht einmalige Handlungen. Es sind die Dinge, die wir ganz von alleine tun, ohne dass wir uns daran erinnern müssen. 

 

Am Anfang steht die spannende Frage:

Welche kurze Tätigkeit (5 min.), in nächsten 365 Tagen täglich ausgeübt, würde die Qualität Deines Lebens nachhaltig verbessern?

 

Oder anders gefragt:

Welche neue tägliche Gewohnheit würde Dich ausgeglichener, fröhlicher, zufriedener und glücklicher machen?

Überlege einmal, was passieren würde, wenn Du Dir Schritt für Schritt immer mehr erfolgsbringende Gewohnheiten zulegen würden. Bekanntlich dauert es ca. 21 Tage, sich eine neue Gewohnheit eingeschliffen hat. So könnten wir uns pro Jahr 12 neue erfolgreiche Gewohnheiten zulegen. 

 

Wie würde Dein Leben in einem Jahr aussehen, wenn Du 12 erfolgreich-machende neue Angewohnheiten hättest? 

 

Dann zögere nicht und melde Dich gleich jetzt an, denn ich kann nur eine sehr beschränkte Anzahl von kostenlosen Gesprächen anbieten.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0